Dieter Ahlert's Handelsmarketing: Grundlagen der marktorientierten Fuhrung PDF

By Dieter Ahlert

ISBN-10: 3540408711

ISBN-13: 9783540408710

L?ngst spielt der Handel die zentrale Rolle in der Volkswirtschaft, er kann heute als unersetzlich gelten. Zahlreiche Industrieunternehmen der Konsumg?terwirtschaft, vielleicht sogar die meisten, sind heute, gemessen an der Wertsch?pfungsstruktur, nicht mehr prim?r Hersteller (sie ,lassen herstellen’, vornehmlich im Ausland), sondern sie sind prim?r H?ndler. Deshalb ist die Besch?ftigung mit Handelsbetrieben und insbesondere mit Unternehmensnetzwerken in Handel, Distribution und Dienstleistung unerl?sslich. Dieses Buch bietet dem Leser die hierf?r notwendigen Grundlagen der marktorientierten F?hrung von Handelsbetrieben und ber?cksichtigt dabei auch neuere Konzepte wie z.B. den Bereich des Markenmanagements im Handel.

Show description

Read or Download Handelsmarketing: Grundlagen der marktorientierten Fuhrung von Handelsbetrieben (Springer-Lehrbuch) PDF

Best marketing books

New PDF release: The 22 Immutable Laws of Marketing: Violate Them at Your Own

The authors have distilled their 40-plus years of promoting services to supply the most important to today's aggressive market, displaying you what makes a few items inordinately profitable whereas others fall via the wayside.

Explorations in Consumer Culture Theory - download pdf or read online

The literature of industry behaviour, lengthy ruled by way of fiscal and mental discourse, has matured within the final decade to bare the enormous expanse of intake job no longer competently addressed – in both theoretical or empirical point of view - through the discipline's favoured methods. The lived adventure of intake in cultural and historic context, rendered in a way that's either intellectually insightful and authentically evocative, and that acknowledges the dynamics of lodging and resistance that signify the individual's dating with the industry, is the primary interpretive thrust of an rising interdisciplinary box inquiry greatly labelled "consumer tradition concept.

Download PDF by Joe Vitale: Your Internet Cash Machine: The Insiders Guide to Making Big

Your net funds desktop takes you purchase the hand and leads you thru the total strategy of construction a profitable web enterprise. It walks you thru the method of choosing a distinct segment in line with your pursuits and wishes, construction a website, and handling what you are promoting. protecting vital subject matters like advertising and attracting site visitors and jam-packed with convenient assets, this can be the hands-on consultant you want to commence being profitable now.

Guerrilla Marketing: Breakthrough Strategies: Triple Your by Terry Telford PDF

How will you double, triple, or quadruple your revenues within the subsequent ninety days and extend what you are promoting exponentially? the secret's with three way partnership partnerships. even if it sounds daunting or oversimplified, the obvious fact is, it really works. you could take what you are promoting to the subsequent point with the ability of joint ventures.

Extra info for Handelsmarketing: Grundlagen der marktorientierten Fuhrung von Handelsbetrieben (Springer-Lehrbuch)

Example text

Bekannte Beispiele sind der sog. „Dienstleistungsabend“ der 1997 eingeführt wurde, der Wegfall des Rabattgesetzes im Juli 2001 sowie die Regelungen zum Dosenpfand. In solchen Fällen besteht für reaktionsschnelle Handelbetriebe eine günstige Profilierungsmöglichkeit. Allerdings besteht zu diesen Zeiten oft auch die Gefahr, dass auf Grund fehlender Präzedenzfälle und der damit verbundenen Rechtsunsicherheit „über das Ziel hinausgeschossen“ wird. Die sich daraus ergebenden Aufgaben im Rahmen der Umweltanalyse dieser Faktoren lassen sich in proaktive und reaktive Maßnahmen unterteilen.

Sowie Becker/Schütte (2004), S. 30 f. Vgl. näheres bei Ahlert/Schröder (1996). Vgl. zum Überblick Hanhardt (1967). Vgl. zu den Limitplanungsmethoden Ebert (1986), S. 239 ff. Vgl. hierzu auch Burg (1995). 36 2 Informationsgrundlagen des Handelsmarketing len, also das Lernen in extern dokumentierter, intersubjektiv überprüfbarer Form. Diese Gewinnung von substanziellem und strukturellem (‚theoretischem’) Wissen über das Entscheidungsfeld der Betriebsstätten und des gesamten Handelssystems bildet die Kernfunktion des lernorientierten Handelscontrollings.

Da der Betriebstyp oft die Ausprägungen der anderen Marketing-Mix-Instrumente prälimitiert wird es den anderen Instrumenten vorgestellt. 41 Ist diese Vereinfachungsleistung besonders hoch, werden markenbezogene Entscheidungen weniger stark reflektiert. Ein Handelsbetrieb, der über eine starke Marke verfügt, kann daher sogar in preisintensiven Branchen Preiserhöhungen realisieren, da diese vom Kunden nicht bemerkt werden. Insofern versuchen diverse Handelsunternehmen durch Markenstrategien (z. B.

Download PDF sample

Handelsmarketing: Grundlagen der marktorientierten Fuhrung von Handelsbetrieben (Springer-Lehrbuch) by Dieter Ahlert


by Brian
4.1

Rated 4.00 of 5 – based on 15 votes