Die undifferenzierten Astrozytome des Großhirns: Eine - download pdf or read online

By Oberarzt PD Dr. med. Rolf W. Seiler (auth.)

ISBN-10: 3642685056

ISBN-13: 9783642685057

ISBN-10: 3642685064

ISBN-13: 9783642685064

Show description

Read Online or Download Die undifferenzierten Astrozytome des Großhirns: Eine Übersicht der aktuellen Therapiemöglichkeiten PDF

Best neurology books

Macro Roles for MicroRNAs in the Life and Death of Neurons by Kenneth S. Kosik, Thales Papagiannakopoulos (auth.), Bart De PDF

The invention of microRNAs has published an unforeseen and fantastic extra point of good tuning of the genome and the way genes are used time and again in numerous mixtures to generate the complexity that underlies for example the mind. because the preliminary reports played in C. elegans, we have now long gone a miles technique to start to know the way microRNA pathways could have an influence on healthiness and ailment in human.

Get Hydrocephalus - A Medical Dictionary, Bibliography, and PDF

It is a 3-in-1 reference ebook. It offers an entire clinical dictionary overlaying countless numbers of phrases and expressions with regards to hydrocephalus. It additionally provides huge lists of bibliographic citations. eventually, it presents info to clients on how you can replace their wisdom utilizing a number of net assets.

Additional info for Die undifferenzierten Astrozytome des Großhirns: Eine Übersicht der aktuellen Therapiemöglichkeiten

Sample text

Es bestanden keine anderen schweren Krankheiten, und alle hatten eine normale Knochenmark-, Leber- und Nierenfunktion. Die wichtigsten klinischen Daten der drei Gruppen sind in den Tabellen 4 und 5 zusammengefaBt. 26 Tabelle 4. Klinische Daten der Gruppen I und II Klinische Daten Gruppe I a Gruppe I b Gruppe II Anzahl Patienten Alter (Jahren) Altersd urchschnitt Anamnese> 1 Jahr Anamnese < 1 Jahr Tumorgrad (III :IV) Totalresektion Teilresektion Biopsie Radio therapie Chemotherapie 14 11-73 52,8 4 10 2:12 5 9 32 9-72 46,5 5 27 11 :21 8 19 5 Tumorvo1umen 20 19-69 48,4 1 19 8:12 5 14 1 Ganzhim + Tumor CCNU + PCB + BLM a a CCNU: Ch1oroethy1-cyc1ohexy1-nitrosourea; PCB: Procarbazin; BLM: Bleomycin Tabelle S.

Kotsilimbas et al. (13) fanden bei Mausen mit intrazerebralen Melanomen durch Dexamethason eine Lebensverlangerung von 25% und eine Reduktion des Tumorgewichtes, jedoch nur eine maBige Verminderung des umgebenden Hirnodems. Wright et al. (34) konnten mit Methylprednisolon das Wachstum von subkutanen Ependymomen in Mausen verlangsamen und von subkutanen Astrozytomen in Ratten verhindern. Bei Ratten mit intrazerebralen Gliomen, we1che eben falls mit Methylprednisolon behandelt wurden, fanden Gurcay et al.

P. (a, b) und laterale Ansicht (c, d) von Patient Nr. 7 vor und nach einer Kur mit VM 26jCCNU und Vorbestrahlung mit 35 Gy 34 % 50 150 100 Wochen postoperativ Abb. 7. Durch Computeranalyse nach Kaplan-Meyer errechnete Dberlebenswahrscheinlichkeit der Gruppe Ia (Operation ohne Nachbehandlung) und der Gruppe IIIc (Vorbestrahlung, Operation, Nachbestrahlung) Tabelle 7. Anderungen der neuroradiologischen Tumorparameter nach der Vorbehandlung Fall-Nr. j, t t t idem t idem idem t t idem t 6. Studie D Die Studie D ist eine Phase-I1-Chemotherapiestudie, in der die Remissionsrate und die mittlere Dauer der Remission der Kombination VM 26/CCNU evaluiert wurde (4).

Download PDF sample

Die undifferenzierten Astrozytome des Großhirns: Eine Übersicht der aktuellen Therapiemöglichkeiten by Oberarzt PD Dr. med. Rolf W. Seiler (auth.)


by Donald
4.5

Rated 4.37 of 5 – based on 41 votes