Get Die Grenzen des Revisionismus. Schlick, Cassirer und das PDF

By Matthias Neuber

ISBN-10: 3709109655

ISBN-13: 9783709109656

ISBN-10: 3709109663

ISBN-13: 9783709109663

"Die Grenzen des Revisionismus" befasst sich mit den erkenntnis- und wissenschafttheoretischen Positionen des frühen Moritz Schlick (1882-1936) und des frühen Ernst Cassirer (1874-1945). was once die Positionen dieser beiden Autoren in starkem Maße kennzeichnet, ist, dass im Kontext einer durch die theoretische Philosophie Immanuel Kants geprägten Diskursstruktur argumentiert wird. Dieses Vorhaben wird hier als ‚transzendentaler Revisionismus‘ bezeichnet. Das Ziel dieses Buches ist es verständlich zu machen, dass dem transzendental-revisionistischen Vorhaben klare Grenzen gesetzt sind.

Show description

Read Online or Download Die Grenzen des Revisionismus. Schlick, Cassirer und das ‚Raumproblem‘ PDF

Best history & surveys books

Download PDF by Russell B. Goodman: Wittgenstein and William James

Книга Wittgenstein and William James Wittgenstein and William James Книги Психология, философия Автор: Russell B. Goodman Год издания: 2002 Формат: pdf Издат. :Cambridge collage Press Страниц: 224 Размер: 1,2 Mb ISBN: 0521813158 Язык: Английский0 (голосов: zero) Оценка:This ebook explores Wittgenstein's lengthy engagement with the paintings of the pragmatist William James.

Download PDF by Theodor W. Adorno: Negative Dialectics

This can be the 1st British paperback version of this contemporary vintage written through one of many towering highbrow of the 20 th century. Theodor Adorno (1903-69) was once a number one member of the Frankfurt university. His books comprise The Jargon of Authenticity, Dialectic of Enlightenment (with Max Horkheimer), and Aesthetic thought

Download e-book for iPad: Die philosophischen Schriften: Band IV by Gottfried Wilhelm von Leibniz

This Elibron Classics booklet is a facsimile reprint of a 1880 version by means of Weidmann, Berlin.

Klugheit bei Kant - download pdf or read online

Located among natural functional cause and mere technical-practical skillfulness, prudence hazards falling into the margins for Kant. This booklet seeks to find a scientific position for prudence in his works and to reconfigure it because the empirical type of functional judgment, displaying that prudence is key to Kant’s proposal of happiness in addition to for the success of ethical imperatives.

Additional resources for Die Grenzen des Revisionismus. Schlick, Cassirer und das ‚Raumproblem‘

Example text

43 43 Coffa 1991, 171. “ (Friedman 1999, 20). In der dieser Diagnose zugeordneten Fußnote f¨ uhrt Friedman dann – das Vorangegangene einschr¨ ankend – weiterhin aus: I do not want to mislead the reader by calling Schlick a neo” Kantian. Yet Schlick‘s theory of judgement and cognition was Kantian (and antiempiricist) in its ,holism‘ and ,formalism‘. ) Dem ist im Wesentlichen zuzustimmen, 59 Kapitel 2 Was nun zun¨achst den ersten der drei zuvor genannten Punkte anbelangt, gibt bereits die Vorrede zur ersten Auflage der AEL in interessanter Weise Aufschluss.

In diesem Zusammenhang beispielsweise Trendelenburg 1840, von Hartmann 1875, Liebmann 1876. 21 22 Becher 1914, 69. K¨ ulpe 1912, 3f. 23 Zu dem mit dieser Terminologie verbundenen Konzept der ,Realisierung‘ vgl. Henckmann 1997. 24 Kant 1787, B 66. 30 Will man nun, wie es in unserem Kontext geschehen soll, die philosophische Position des fr¨ uhen Schlick ideengeschichtlich einordnen, so kommt man am kritischen Realismus nicht vorbei. Dies aus dem relativ einfachen Grunde, weil der fr¨ uhe Schlick in seinen vorWiener Schriften – und dabei insbesondere in der ersten Auflage seiner Allgemeinen Erkenntnislehre – den kritischen Realismus, wie er bisher expliziert worden ist, vertritt.

B) Die Grundidee der Allgemeinen Erkenntnislehre Die Allgemeine Erkenntnislehre (fortan: AEL) ist zweifellos Schlicks opus magnum. Erstmals ver¨offentlicht 1918 und dann in zweiter, u ¨berarbeiteter Auflage im Jahre 1925, stellt sie einen wichtigen Beitrag im Kontext der durch Positivismus, Neukantianismus und Ph¨anomenologie gepr¨agten deutschsprachigen Philosophie des fr¨ uhen 20. 42 In mancherlei Hinsicht nimmt sie schon Einiges von dem vorweg, was sp¨ater als ,logischer Empirismus‘ in die Philosophiegeschichte eingehen sollte.

Download PDF sample

Die Grenzen des Revisionismus. Schlick, Cassirer und das ‚Raumproblem‘ by Matthias Neuber


by Richard
4.4

Rated 4.58 of 5 – based on 40 votes